Fehler

Kein Captcha-Plugin ausgewählt oder es wurde keins gefunden. Bitte einen Administrator kontaktieren.

Sonntag, 22. April 2018

Ergebnisse:

FC Bausendorf – TTC Talling II   7 : 7
TTC Talling IV –TTC Dorf III   8 : 1
TuS Wehlen II – TTC Talling III   8 : 4
TTC Talling J III –TuS Mosella Schweich J IV   7 : 7
SV Wolsfeld – TTC Talling I   8 : 8
TTC Talling II – TTC Osburg   8 : 2
TTC Talling J II – SV Morbach   6 : 8

Zum Kehraus der Saison 2017/18 sind für Tallinger Mannschaften zwei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen zu vermelden. Beim Unentschieden von Talling II in Bausendorf gewannen Mayer/Schulz im Doppel, in den Einzeln punkteten Florian Mayer (2), Sven Schulz (1) Klaus-Peter Trösch (2) und Claus-Martin Dürrmann (1). Talling IV ließ nichts anbrennen und gewann deutlich mit 8:1 Punkten. Nach dem Sieg im Doppel von U. Schulz/Nussbaum konnten sich auch in den Einzelspielen Udo Schulz (2), Christine Ludwig (2), Otto Kreis (2) und Etienne Nussbaum (1) durchsetzen. Talling III musste sich in Wehlen mit 4:8 Punkten geschlagen geben. In die Siegerliste konnten sich lediglich das Doppel Görgen/Kettern und Claus-Martin Dürrmann (2) und Dennis Hill (1) in ihren Einzeln eintragen. Spannend machte es die Jugend III beim 7:7 Unentschieden gegen Mosella Schweich. Nach den Doppelsiegen von Schmitt/Ragunathan und Später/Follenweider gewannen  Fabian Schmitt (2), Meuran Ragunathan (1) und Nico Später (2) im Einzel. Ein weiteres Remis mit 8:8 gab es für Talling I in Wolsfeld. Zenzen/Rienermann gewannen sowohl das Anfangs- als auch das Schlussdoppel. Die weiteren Punkte erzielten Klaus Zenzen (2), Egon Kreis (1), Hendrik Wendel (2) und Johannes Rienermann (1). In einem weiteren Spiel von Talling II gab es ein klares 8:2 gegen Osburg. Mayer/Schulz im Doppel sowie Florian Mayer (2), Sven Schulz (2), Gerd Pfeiffer (2) und Nici Kettern (1) im Einzel erzielten die Punkte. Eine unglückliche Niederlage gab es für Jugend II gegen Morbach. Nach den beiden gewonnenen Doppel durch Weinig/Thömmes E. und Gerhard/Thömmes P. punkteten in den Einzeln Luis Weinig (1), Paulina Gerhard (1) und Emma Thömmes (2).

 

Ligeneinteilung

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Seite teilen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok